Suche
Suche Menü

Erbvertragsmediation

Füllerspitze zeichnet Herz in Kalender

Neben dem Testament ist der Erbvertrag eine Möglichkeit, den Erhalt des Unternehmens für die nächste Generation zu sichern.

Die Erbvertragsmediation ist der ideale Weg dahin. Sie ist am McB Perspektivwechsel Institut entwickelt und seit 2008 Praxiserprobt

UND

Der Erbvertrag ist die aktuelle sicherste und beste Möglichkeit zur Regelung aller relevanten Themen und Fragen im Vorfeld. Der Tot ist unwiederuflich der Abschluss des Lebens. Über den Tot hinaus soll der Gute Geist des Familienunternehmens weiter wirken.

Die Übergeberfamilie will ihren Leensabend zu Recht genussvoll und würdevoll bestreiten können.

Das und noch viel mehr regelt der Erbvertrag.

Die Erbvertragsmediation erfolgt nach einer klaren Struktur und ist als Verfahren anerkannt.

Der Erbvertrag ist in der Praxis seit vielen Jahren erprobt und nicht zuletzt durch die Änderungen im Familienrecht in seinen Möglichkeiten deutlich dem Testament vorzuziehen.

 

 

Autor:

Mary Cornelia Bassler

Mediatorin seit 1995 für "Konsens Mediation©" Grundlagen darüber hinaus: Juristin, Anwenderin Positive Psychologie, SyST - Aufstellerin, Psychologische Beraterin, EMDR Therapeutin und Craniosacrale Therapie sowie Trainerin und nlp master coach,

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


%d Bloggern gefällt das: