Suche
Suche Menü

Blockchain oder der Beginn des Zeitalters „Internet der Werte“

Danke Henrik Bortels für diesen Impuls! Zum Internet der Werte!

Ich bin der Auffassung, dass die Blockchain der Mediation zum Durchbruch verhelfen wird. Ein Streit muss auch dann beigelegt werden, wenn sämtliche Vermittler wie Banken oder Behörden wegfallen. Durch die Blockchain können alle Nutzer direkt miteinander kommunizieren und handeln. Selbst dann ist Streit in irgendeiner Form natürlich vorhersehbar. Die Mediation unterstützt und ermöglicht, die Dinge autonom bis zu ihrem Ende selbstbestimmt zu erledigen.

Es verändert die Welt der Banken und aller Vermittler, die mit Ihrem und meinem dem Vertrauen ihren Lebensunterhalt verdienen.  Blockchain wird an viele Stelle eine Mediationen ermöglichen, an der zuvor nahezu ausschließlich Anwälte aggiert haben.

Vertrauen wird weit stärker noch zu einem gelebten und lebbaren Wert auch gerade im Internet! Und: Jedes © hat endlich eine reale Chance! Ideenklau oder gerne genutzte Übergriffe oder Kopie auf Erfindungen werden endlich der Geschichte angehören. Unsere Welt wird ehrlicher! Menschen übernehmen wahrscheinlich in heute kaum vorstellbarer Größenordnung Verantwortung für ihre Nachbarn und für ihren Lebensraum. Der Traum von gelebter Direkter Demokratie wird Wirklichkeit und selbstverständlich werden.

Eigentum bleibt Eigentum und unterliegt nicht mehr nur der Urkunde in Printform. Keine Information geht mehr verloren.

Wer kann Ihnen hier aus der Plattform weiterhelfen? Henrik Bortels

Fluch oder Segen? Was meinen Sie?

Autor:

Mary Cornelia Bassler

Mediatorin seit 1995 für "Konsens Mediation©" Grundlagen darüber hinaus: Juristin, Anwenderin Positive Psychologie, SyST - Aufstellerin, Psychologische Beraterin, EMDR Therapeutin und Craniosacrale Therapie sowie Trainerin und nlp master coach,

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


%d Bloggern gefällt das: